1
Snaretechnik
Idea shared by Thorsten Weigel - November 3 at 9:41 PM
Proposed
ist keine Idee - wusste nicht welche Kategorie ich wählen sollte :)
 
Hallo zusammen,
ich hoffe hier ist noch jemand?
ich wollte mal wieder, eines meiner dieser Video anpreisen und natürlich einen
Link einstellen.
Aber nicht nur das!
Seid nun mehr einem Jahr bin ich nicht wirklich zum Schlagzeug spielen gekommen, sei es aus Beruflichen gründen oder aber einfach nur keinen Bock gehabt die Mühle anzuschmeißen, ich bin ja Elektrisch!? :)
Allerdings habe ich mir noch ein Pad aus Holz geholt, das was Michael von Markus mit benutzt hat.
dort habe ich Snaretechniken und auch Notenlehre drauf geübt, jeden Abend naja fast jeden Abend.
Es doch erstaunlich was am Ende dabei raus kommt. So wie in diesem Video habe ich noch nie gespielt, ich will nicht super sagen, aber ich bin zufrieden :) Das drauf donnern musste ich mir abgewöhnen, dann geht das echt gut! 
Und dann noch etwas - ich bin jetzt glücklicher Besitzer eines Roland TD25 Moduls. 
Vorher hatte ich noch das DTX900 von Yamaha, dass ich mit meinem Selbstgebauten Schlagzeugs betrieben habe.
Die Trigger waren von Rathgeber  https://www.r-drums.com
Dort stand, dass diese Trigger Kompatibel eigentlich zu allen Modulen sind, aber Optimiert auf Roland Module sind!
Das sollte man wörtlich nehmen!!! Noch nie haben meine Trommeln so natürlich unter EZDrummer geklungen wie mit einem Roland Modul, ohne groß Werbung machen zu wollen für diese Module, die sind schon recht Kostspielig!
Ich konnte aber ein so genanntes Trade In bei Drumtec machen, was ich auf keinen Fall bedauert habe.
Dadurch habe ich nur die hälfte des eigentlichen Preises Zahlen müssen!
Vielleicht man ja hier nochmal was
bis bald
Thorsten
 

Reply to Thread